Ich war mega gespannt, was hinter der Blood Orange Maske von Face Love steckt!

Die Maske hatte ich schon länger zuhause liegen, aber leider nicht die Gelegenheit diese zu nutzen. Umso mehr freute ich mich jetzt drauf! Die Blood Orange Maske gehört zur Halloween-Edition von Face Love und kommt mit einem lustigen Vampirdruck auf dem Zellulose-Tuch daher.
Ich finde den Druck klasse, beim Auflegen der Maske musste ich immer wieder lachen. Ich finde, dass ist wirklich eine super Idee!

Die Bio-Zellulose-Tuchmaske kombiniert Blutorangen- mit Hamamelis-Extrakt. Sie wirkt entspannend, spendet Feuchtigkeit und glättet die Hautstruktur.
Ist die Tuchmaske aufgelegt, wirkt sie erfrischend. Das Zellulose-Tuch bindet die Feuchtigkeit sehr gut, ohne das Flüssigkeit, während die Maske getragen wird, am Hals runter läuft. Das Zellulose-Tuch passt von der Größe sehr gut und passt sich genauso gut der Gesichtsform an.
Die Tuchmaske von Face Love ist vegan, enthält keine Paraffinöle, keine Parabene, keine Sulfate und ist frei von künstlichen Konservierungsmitteln.

Nachdem die Maske 15 Minuten eingewirkt hat, kann sie ganz leicht abgenommen werden. Die Restdeuchtigkeit kann mit einem Handtuch oder einem Wattepad weggenommen werden.

Abschlusspflege

Für die Augenpartie habe ich das Alcina Hyaluron 2.0 Eye-Gel verwendet. Eine kleine Menge auf die Kuppe des Zeigefingers geben und mit leichtem Klopfen um die Augen-Partie einarbeiten. Durch die Wirkstoffe wie Augentrost, Allantoin, Panthenol und Kaktusfeigenextrakt werden kleine Fältchen aufgepolstert, die Haut beruhigt und zeitgleich hat es eine abschwellende Wirkung.

Für die Tagespflege habe ich das Alcina Skin Manager Bodyguard verwendet. Die Tagespflege schützt die Haut vor Umweltbelastungen, indem sie sich wie ein hauchdünner Film über die Haut legt – ohne sie dabei zu verstopfen.
Gleichzeitig wird die Haut durch Panthenol beruhigt und mit Feuchtigkeit versorgt.
Ich finde sie sehr angenehm auf der Haut, da sie so leicht ist.

Mein Fazit

Die Tuch-Maske hat mir viel Spaß in der Pflegeroutine bereitet und mein Gesicht ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt. Ich fand es sehr gut, dass nicht zu viel Flüssigkeit am Tuch haftet und somit nichts runter getropft ist.
Das Augengel zieht schnell ein und klebt nicht. Es wirkt kühlend auf der Haut, was die empfindliche Augenpartie beruhigt.
Die Tagespflege ist zart und zieht schnell ein, genau das richtige, wenn man keine Produktreste auf der Haut möchte.

Ich wünsche dir viel spaß beim selber Testen.

Sei gespannt welche Maske als nächstes kommt.

Deine Nisi



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.